Diabetes

Was misst den Druck einer Person, welches Gerät?

Ein Tonometer ist ein Gerät, mit dem der Blutdruck gemessen wird. Heute sind Apothekentheken voll mit verschiedenen Arten von Geräten. Es gibt verschiedene Typen: mechanisch, automatisch, am Handgelenk befestigt, halbautomatisch.

Das beliebteste und gebräuchlichste ist das mechanische Tonometer. Dank Korotkov können wir dieses Gerät heute verwenden.

Dieser Typ ist in der Lage, den Druck genau zu messen. Für das richtige Ergebnis müssen Sie genau wissen, wie Sie das Medikament richtig anwenden. Andernfalls ist das Ergebnis falsch.

Einige Grundregeln für die Verwendung eines mechanischen Tonometers:

  • Zuerst müssen Sie die Manschette über dem Ellbogen befestigen.
  • Ein wichtiger Punkt ist, dass bei der Messung die Manschette sicher fixiert wurde, nicht Risse;
  • Mit einer Birne wird die Manschette mit Luft gefüllt.
  • Nach vollständiger Luftbefüllung sollte der Regler schrittweise abgesenkt werden.
  • Die Instrumentenanzeige zeigt den Beginn und das Ende der Töne an.

Während der Messung müssen Sie den allerersten und letzten Ton hören. Dafür muss es im Büro, im Raum, ein gutes Gehör und eine gute Stille geben. Häufig wird der Messvorgang von jungen Krankenschwestern oder erfahrenen Medizinern durchgeführt, die wissen, wie und wie ein Tonometer verwendet wird.

Praktisch alle Krankenhausärzte üben bei jeder Aufnahme die Verwendung eines mechanischen Geräts, da dieser Typ ein genaues Messergebnis anzeigen kann.
Um den Druck zu Hause messen zu können, ist es praktischer und bequemer, ein Gerät mit eingebautem Stethoskop zu kaufen. Solche Modelle sind im Vergleich zu anderen Arten von Tonometern nicht sehr teuer.

Beim Kauf eines Messgeräts ist es notwendig, die Stärke und Unversehrtheit des Gehäuses zu überprüfen. Bitten Sie die Apothekenmitarbeiter, eine getestete Messung durchzuführen. Aus Bequemlichkeitsgründen müssen Sie eine Messskala mit großen Unterteilungen auswählen, insbesondere, wenn Sie ältere Menschen oder nachts verwenden müssen. Das Wichtigste ist jedoch, die Gebrauchsanweisung zu studieren, um das Prinzip der Verwendung zu kennen.

Ein solches Modell der Vorrichtung kann einen anderen Reglertyp haben. Zum Beispiel eine Schraube, Knöpfe oder Schlüssel.

Die Drucktastensteuerung ist bei den Käufern gefragt, da sie die Luft gleichmäßig drückt. Um eine Qualitätsmaschine zu kaufen, ist es ratsam, sich vor dem Kauf mit Personen in Verbindung zu setzen, die bereits über diesen Mechanismus verfügen.

Verwendung eines elektronischen Tonometers

Einige Personen haben eine falsche Meinung zu elektronischen Geräten. Aber es wurde wiederholt bewiesen, dass sie, wie alle anderen, ein genaues Ergebnis zeigen.

Wie wird der Druck beim Menschen gemessen?

Um den Blutdruck mit einem elektronischen Tonometer zu messen, müssen Sie die folgenden Regeln kennen.

Wenn Sie die genauen Anweisungen nicht befolgen, kann jedes Gerät lügen.

Betriebssystem:

  1. Es ist notwendig, den Blutdruck in einem ruhigen Zustand ohne Hast und ohne unnötige Nebengeräusche zu messen. Die Manschette sollte auf die bloße Hand oder dünne Kleidung gelegt werden.
  2. Vor dem Messen des Blutdrucks war der Patient in einem aktiven Zustand, kalt oder unter der heißen Sonne, und musste 15 Minuten ruhen. Während dieser Zeit normalisiert der Körper und damit die Atmung die Arbeit des Herzens. Nur dann kann der Druck gemessen werden.
  3. Die Hand, an der die Manschette angelegt wird, sollte ohne Verzierungen sein, damit nichts überflüssiges die Durchblutung drückt.
  4. Zu der Zeit, in der das Gerät arbeitet, sollte der Zustand des Patienten ruhig, entspannt und nicht störend sein. Es ist verboten zu reden, es ist ratsam, keine Hand zu bewegen, nicht zu atmen.
  5. Das Gerät muss in einem Raum verwendet werden, in dem sich kein Kühlschrank, keine Mikrowelle, kein Wasserkocher, kein Computer oder ähnliche Geräte befinden. Aufgrund der Tatsache, dass diese Geräte ein aktives Magnetfeld haben, kann das Tonometer ein falsches Ergebnis des Blutdrucks anzeigen.

Diese Regeln werden zur Messung des Schulter- und Karpaltonometers verwendet.

Die Schulteroption hat ihre eigenen Merkmale. Beim Messen müssen Sie sich hinsetzen, damit die Hand, auf die die Manschette gelegt wird, auf derselben Höhe wie das Herz liegt. Aber sie muss an der Oberfläche liegen und entspannt sein. Du kannst auf dem Bett liegen, Couch. Spielt eine große Rolle, an welcher Hand eine Manschette getragen werden soll. Rechtshänder links, links - rechts.

Tragen Sie Manschetten an der Schulter, damit sich der Schlauch in der Mitte der Handbreite befindet. Es ist notwendig, die Manschetten glatt und ohne Verzerrungen oder Falten zu befestigen.

Es wird nicht empfohlen, zwei Mal hintereinander zu messen, da die Zahlen (Einheiten) von den vorherigen abweichen können. Es ist besser, das Gerät auszuschalten, 20 Minuten zu warten und erneut zu messen.

Verwendung eines Karpaltonometers

Diese Option verwendet am häufigsten die neue Generation. Karpal wird genannt, weil der Ort die Hand (Handgelenk) ist.

Nach 45 Jahren haben die Gefäße, die sich am Handgelenk befinden, bereits altersbedingte Veränderungen festgestellt, die das genaue Ergebnis des Blutdrucks beeinflussen können. Dies ist der Hauptgrund, warum ein solches Tonometer nicht verwendet wird.

Wie alle Mechanismen hat Karpal seine Vorteile:

  • hat eine geringe Größe, die im Alltag sehr praktisch ist;
  • das Gerät ist mit modernen Features, Funktionen ausgestattet;
  • Sie können das Messgerät unter allen Umständen auch auf dem Weg zum Geschäft oder einem anderen Ort verwenden.

Um das Gerät zu benutzen, sollten Sie einige Regeln kennen. Das Handgelenk sollte frei sein, ohne Armbänder, Uhren oder Kleidung. Vom Pinsel aus befindet sich das Tonometer in einem Abstand von einem Zentimeter von den Displays nach oben. Die Hand, auf die das Gerät gelegt wird, sollte in der Nähe der angrenzenden Schulter platziert werden. Um die Messung zu starten, drücken Sie einfach die Starttaste. Wenn die Maschine in Betrieb ist, müssen Sie den gegenüberliegenden Ellbogen mit Ihrer freien Hand stützen. Der Arbeitsprozess gilt als abgeschlossen, wenn die Luft aus der Manschette abgelassen wurde.
Gut für den Heimgebrauch, besonders für Menschen mit Hör- oder Sehproblemen.

Trotz dieser positiven Eigenschaften kann es sein, dass diese Art von Tonometer den Blutdruck nicht immer genau misst. Es ist besser, die alten, bewährten klassischen Optionen zu bevorzugen.
Während des gesamten Lebens kann der Druck seine Leistung verändern, was ein völlig normales Phänomen darstellt. Die normale Rate für eine erwachsene gesunde Person beträgt 120/80 mmHg. Art. Nachfolgend sind Indikatoren für unterschiedliches Alter und Geschlecht aufgeführt. Die Tatsache, dass der Blutdruck mit zunehmendem Alter steigt, wird als normal angesehen.

AlterEine frauEin mann
20 Jahre114/70120/75
20 - 30123/76127/78
30 - 40128/80130/80
40 - 50136/85138/86
60 - 70145/85143/85

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Blutdruck zu messen: Fuß oder Hand. Die manuelle Methode wurde oben in vielen Varianten vorgestellt.

Ein gesunder Erwachsener hat einen höheren Blutdruck in den Beinen als in den Armen. Dies ist ein normaler Faktor, falls jemand darauf stößt, sollte sich das keine Sorgen machen.

Das Ergebnis der Fußmessung sollte jedoch manuell nicht mehr als 20 mm Hg überschreiten. Art. Ein geringer Druck auf die Beine kann aufgrund von verengten großen Gefäßen auftreten. In diesem Fall weicht das Ergebnis um 40% vom Unterarm ab. Vielleicht das Vorhandensein von Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck.

Um ein genaues Ergebnis zu erhalten, müssen Sie die folgenden Anweisungen innerhalb von zwei Stunden vor Beginn des Verfahrens befolgen:

  1. Nicht essen
  2. Verwenden Sie keine Tabakerzeugnisse.
  3. Trinken Sie keinen Alkohol oder Energy-Drinks.
  4. Es ist verboten, Medikamente einzunehmen.
  5. Nicht rennen, springen, nervös sein.

Um den Blutdruck an den Beinen zu messen, sollten Sie sich auf den Rücken legen.

Die oberen und unteren Extremitäten befinden sich auf der gleichen Höhe wie die Herzmaus. Auf diese Weise erhalten Sie genaue Ergebnisse.

Die Manschetten befinden sich am linken Knöchel, fünf Zentimeter über dem Knöchel. Ziehen Sie die Manschette nicht zu fest an. Ein Finger sollte sich leicht zwischen ihm und dem Fuß bewegen lassen. So können Sie überprüfen, wie fest es angezogen ist. Vergewissern Sie sich vor dem Gebrauch, dass die Manschettengröße richtig gewählt ist.

Das nächste Stadium ist die Bestimmung der Arteria dorsalis des Fußes. Es befindet sich im oberen Bereich, wo es allmählich in den Knöchel übergeht. Tragen Sie anschließend ein spezielles Gel auf. Legen Sie Doplel auf die starke Stelle im hinteren Bereich des Gefäßes. In kreisenden Bewegungen ist der Ort, an dem der Puls am besten zu hören ist. Speichern Sie das Druckergebnis dieses Bereichs. Es ist notwendig, die Manschette mit Luft zu füllen, bis das Geräusch des Doppels verschwindet. Vorsichtig bluten, verpassen Sie nicht den Moment, in dem das Geräusch wieder auftritt - es wird das Ergebnis des Blutdrucks sein.

Wie man den Blutdruck misst, ist im Video in diesem Artikel beschrieben.

Loading...