Kategorie Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Glucometer Satellite Vergleichende Eigenschaften von Blutzuckermessgeräten der Firma "ELTA"
Diabetes-Kontrolle

Glucometer Satellite Vergleichende Eigenschaften von Blutzuckermessgeräten der Firma "ELTA"

Glukometer und Diabetes Die Therapie von Diabetes ist immer eine Kontrolle. Diabetiker müssen ständig die Ernährung überwachen, den Allgemeinzustand des Körpers. Und vor allem - für den Zuckergehalt im Blut. Und dies war jahrelang nur in einer medizinischen Einrichtung und in einem Labor möglich. Jetzt kann jeder in Not buchstäblich seinen eigenen "Tisch mit Reagenzien" in der Tasche oder im Portemonnaie haben.

Weiterlesen
Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Typ-1-Diabetes bei Kindern. Typ-1-Diabetes bei Kindern

Wenn ein Kind oder ein Jugendlicher an Diabetes erkrankt, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass dies ein insulinabhängiger Typ-1-Diabetes ist, bei mehr als 85%. Obwohl im 21. Jahrhundert und Typ 2 Diabetes auch sehr "jünger" ist. Jetzt erkranken sie ab einem Alter von 10 Jahren an adipösen Kindern. Wenn das Kind an Diabetes erkrankt, ist dies ein ernstes lebenslanges Problem für junge Patienten und deren Eltern.
Weiterlesen
Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Symptome von Diabetes bei Säuglingen, Vorschulkindern und Jugendlichen

Zunächst empfehlen wir Ihnen, den Hauptartikel „Die Symptome von Diabetes“ zu lesen. Und hier lernen Sie detailliert die Anzeichen von Diabetes bei einem Kind. Zuckerkrankheitssymptome bei Kindern werden in der Regel zunächst für die Manifestation anderer Krankheiten herangezogen. Aus diesem Grund ist es selten möglich, rechtzeitig festzustellen, dass das Kind tatsächlich an Diabetes leidet.
Weiterlesen
Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Diabetes bei Jugendlichen

Wir empfehlen Ihnen, zuerst die Materialien „Diabetes bei Kindern“ und „Typ-1-Diabetes bei Kindern“ zu lesen. In dem heutigen Artikel werden wir diskutieren, welche Merkmale Diabetes bei Jugendlichen hat. Lassen Sie uns herausfinden, wie Eltern und diabetische Jugendliche sich richtig verhalten, um Gefäßkomplikationen zu verzögern, und es ist besser, sie vollständig zu verhindern.
Weiterlesen